Wir bitten um ein Bisschen Geduld, wir suchen das Richtige Angebot für Sie.

Barrierefrei
Reiseplaner:  0 Objekt(e) Weiter...

Sehenswürdigkeiten der Mecsek


Mühle Museum in Orfű

Mühle Museum in Orfű

Die Mühle war jahrhundertelang ein Wunderwerk für die unsere Ahnen, wie das Mehl aus dem Getreidekorn mit dem teuflischen Apparat vorzauberte.

  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Mecsextrem Abenteuerpark

Mecsextrem Abenteuerpark

Abentauer Park im Mecsek Die Mecsextrem Erlebnis Park ist in Wald-und Parklandschaft mit Vergnügungstag für die ganze Familie eingestellt.

  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Mecsek-Tor

Mecsek-Tor

Hier öffnet sich der Weg ins Mecsek-Gebirge. Wenn wir aus der Innenstadt an der Paulinerkirche den Berg hinauf wandern, dann signalisiert dieses Tor die Grenze zwischen der Stadt und dem Mecsek.

Paulanerkirche

Paulanerkirche

Sie gehört zu den schönsten Werken der modernen ungarischen Architektur.

Pintér-Garten

Pintér-Garten

Vom Tettye-Platz aus in der anderen Richtung gelegen finden wir ein kleines Arboretum, wo an der Stelle eines Steinbruchs aus römischen Zeiten der Bankbeamte János Pintér 1920 damit begonnen hat, seltene Pflanzen anzubauen.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Tiergarten

Tiergarten

Auf unserer Wanderung vom Mandelgarten weiter in östliche Richtung erreichen wir den Tiergarten. Er wird nach einem halben Jahrhundert vollkommen erneuert.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Tettye und Mecsek

Tettye und Mecsek

Den Tettye kann man gut zu Fuß erreichen, denn die Steigung unterhalb des Misina ist doch recht angenehm. Gegenüber der südöstlichen Bastei der Stadtwand führt unverwechselbar die Tettye-Straße nach oben.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Mandelgarten

Mandelgarten

Wenn wir noch weiter bergauf gehen, dann ist für den Wanderer die Route Lapis-Tubes- Mandelgarten ein Muss, aber sie eignet sich auch gut für einen Spaziergang. Das Lapis ist eine Raststätte an der nordöstlichen Seite des Tubes.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Kruzifix von Sándor Rétfalvi

Kruzifix von Sándor Rétfalvi

Das erste Kreuz auf dem Berg wurde bereits 1745 aufgestellt.

Flóra-Rastplatz

Flóra-Rastplatz

Er befindet sich in einer Höhe von 404 Meter, auf dem Berthold-Felsen.

Fernsehturm

Fernsehturm

Ganz oben thront hoch über allem der Fernsehturm. Der beinahe 200 Meter hohe Stahlbetonkoloss steht auf der 535 Meter hohen Misina-Spitze, mit einer Panoramaterrasse und einem Café, die ein wunderschönes Rundpanorama anbieten.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Kalktuffshölle von Tettye

Kalktuffshölle von Tettye

Eine einzigartige geologische Formation. Das mystische Höhlensystem ist etwa zehntausend Jahre alt, es hat eine lockere Struktur und ist in einer dicken Kalktuffschicht entstanden.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Kapelle auf dem Havihegy (Schneeberg)

Kapelle auf dem Havihegy (Schneeberg)

Wie ein Kompass, so weist einem in Pécs der Turm der Kapelle den Weg.

Kruzifix auf dem Havihegy

Kruzifix auf dem Havihegy

Es ist das Werk von György Kiss, gleichzeitig wurde es in drei Exemplaren gefertigt.

Kleineisenbahn

Kleineisenbahn

Die ehemalige Pioniereisenbahn hat die Wende überlebt. Im Jahr 1962, am Feiertag des neuen Brots und der Verfassung (20. August) wurde die in ehrenamtlicher Arbeit gebaute Schmalspurbahn unter dem Namen Mecseker Kleineisenbahn dem Verkehr übergeben.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Die Ruinen des bischöflichen Sommerpalastes

Die Ruinen des bischöflichen Sommerpalastes

Der Bischof György Szatmári hat sich zwischen 1505-1520 inmitten seines großen Wildgeheges eine Sommerresidenz in Renaissancestil bauen lassen.