Wir bitten um ein Bisschen Geduld, wir suchen das Richtige Angebot für Sie.

Barrierefrei
Reiseplaner:  0 Objekt(e) Weiter...

Interassante Gebäude


Offizierskasino

Offizierskasino

Im Jahre 1806 wurde in dem auf diesem Grundstück stehenden Haus Johannes, der Sohn des Handschuhmachers Ferenc Ranolder geboren, der später als Bischof von Veszprém Berühmtheit erlangte.

Pécser Nationaltheater

Pécser Nationaltheater

Mit der Errichtung des Nationaltheaters Ende des 19. Jahrhunderts wurden Pécser Künstler beauftragt.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Komitatshaus Széchenyi Platz 9.

Komitatshaus Széchenyi Platz 9.

Eklektik, in drei Stufen. Das Komitatshaus steht auf zwei Grundstücken am unteren Teil der Westseite des Széchenyi Platzes, wo früher die so genannten Czyndery- und Cséby-Häuser standen.

Kodály-Zentrum

Kodály-Zentrum

Als eine der wichtigsten und spektakulärsten Investitionen des Kulturhauptstadt-Projektes Pécs2010 wurde das Kodály-Zentrum aufgebaut.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Hotel Nádor

Hotel Nádor

Der Vorgänger des legendären Hotels Nádor stand schon im Jahre 1846. Das Hotel hatte seine Gäste mit 30 Zimmern und ein Kaffeehaus erwartet.

Hotel Palatinus Király

Hotel Palatinus Király

Der Handschuhfabrikant Imre Hamerli beauftragte Andor Pilch damit, auf dem Gelände seines Betriebes ein Hotel zu errichten.

Pumpenhaus der Tettye-Quelle

Pumpenhaus der Tettye-Quelle

Das Mecsek-Gebirge ist ziemlich reich an Karstgewässern. Die berühmteste Quelle von Pécs entspringt in einer Höhe von 233 Meter über dem Meeresspiegel.

Rathaus, Széchenyi Platz 1.

Rathaus, Széchenyi Platz 1.

Das dominante Gebäude des Széchenyi Platzes. Das neobarocke, eklektische Rathaus hat im Jahre 1907 seine heutige Fassade bekommen.

Uránia Kino

Uránia Kino

Ein echtes Bauhaus-Gebäude. Károly Weichinger konnte auf seine Erfahrungen und Erlebnisse mit amerikanischer Architektur zurückgreifen, als er 1935 das Uránia-Kino schuf – damals das modernste Kino Ungarns.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Vasváry Haus

Vasváry Haus

Es ist ein einstöckiges Geschäftshaus mit einer originellen Geschäftsausbildung im Erdgeschoss und einer Wohnung in der Etage.

Süd-Transdanubien Landesbibliothek und Wissenszentrum

Süd-Transdanubien Landesbibliothek und Wissenszentrum

In der „Kaptár” neben vielen spannenden Bücher ist die ganz besondere und imposante Sehenswürdigkeit das Treppenhaus.

Studentenwohnheim Szent Mór (Heiliger Maurus)

Studentenwohnheim Szent Mór (Heiliger Maurus)

Das mit romanischen Stilelementen geschmückte Gebäude der Universität Pécs wurde 1930 errichtet, damals als das Szent-Mór-Studentenheim (Maurinum) der damaligen Universität.

Schwanenhaus

Schwanenhaus

Das Haus wurde am Anfang der 1800er Jahre errichtet und nannte sich das Gasthaus zum "Weißen Schwan".

Stock Haus

Stock Haus

Das ehemalige Domherrenhaus ließ der Domherr Sándor Fonyó im XVIII. Jahrhundert im Barockstil erbauen.

Haus der Künsten und der Literatur Széchenyi Platz 7-8.

Haus der Künsten und der Literatur Széchenyi Platz 7-8.

In dem in der südwestlichen Ecke stehenden Block des Széchenyi Platzes finden wir den nach dem namhaften Architekt, József Hild benannten Innenhof.

  • Rossz időben is javasolt
Ferencesek Straße 25.

Ferencesek Straße 25.

Ein Wohnhaus im romantischem Stil, es wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut.

Das Ebenbild eines Gebäudes in Zagreb

Das Ebenbild eines Gebäudes in Zagreb

Ein kroatisches Rätsel. Bis heute konnte nicht geklärt werden, warum jener Gastwirt, der auf diesem Grundstück eine Gaststätte eröffnen wollte, plötzlich von dem bereits genehmigten Bauplan abwich und ein Gebäude in einem völlig anderen Stil erbauen ließ.

Der ehemalige Industriekammer

Der ehemalige Industriekammer

Das Gebäude wurde aufgrund der Pläne des berühmten Pécser Architekten Imre Schlauch als der Sitz der Handels- und Industriekammers erbaut.

Das Apollo Kino

Das Apollo Kino

Das Kino wurde im Jugendstil erbaut, und ist seit 1912 in Betrieb. Seinen großen Saal hat Ernő Gebauer mit Fresken geschmückt, welche historische Volksgruppen darstellen.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Block des Hauses mit einem Elefant Jókai Platz 6.

Block des Hauses mit einem Elefant Jókai Platz 6.

Es ist der Schauplatz von Pécser Familienromanen.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Barockpavillon

Barockpavillon

Der an der westlichen Stadtmauer stehende achteckige, zweistöckige Pavillon mit giebeligem Mansarddach erwähnt die historische Quelle zuerst im Jahre 1818.

Bezirksgericht Pécs

Bezirksgericht Pécs

Eckgebäude aus dem Jahre 1891, was nach den Entwürfen des Pécser Architekten Imre Schlauch im frühen eklektischen Stil erbaut wurde.

Der kroatischer Kulturklub August Senoa

Der kroatischer Kulturklub August Senoa

Ein kleines Stück Kroatien.

Die ehemalige Angster Orgelfabrik

Die ehemalige Angster Orgelfabrik

In dem Haus und den dahinter liegenden Gebäuden befand sich von 1867 bis 1949 die Orgel- und Harmoniumfabrik Josef Angster und Sohn.

Ferencesek Straße 22.

Ferencesek Straße 22.

Das Gebäude wurde am Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und später im romantischen Stil umgestaltet.

Ferencesek Straße 24.

Ferencesek Straße 24.

Es wurde im Barockstil in den 70-er Jahren des 18. Jahrhunderts erbaut.

Ferencesek Straße 14. (Franziskaner Straße 14.)

Ferencesek Straße 14. (Franziskaner Straße 14.)

Die Ferencesek-Straße ist eine der stimmungsvollsten Straßen von Pécs, die vom Jókai-Platz aus in westliche Richtung verläuft, und die den Durchgangsverkehr in Richtung des ehemaligen Szigeti-Tors geführt hat.

Europahaus Mária

Europahaus Mária

Es ist ein Bürohaus aus der Zeit des Millenniums.

Die Ruinen des sommerlichen Bischofspalastes

Die Ruinen des sommerlichen Bischofspalastes

Der Bischof, György Szatmári hat zwischen 1505-1520 in der Mitte seines Wildgartens seine Urlaubsvilla in Renaissancestil, vermutlich aufgrund der Pläne eines italienischen Architekten aufbauen lassen.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Dominikaner Haus

Dominikaner Haus

Dieses Gebäude dominiert die Häuserreihe an der Seite des Platzes, wo früher die Kirche und das Kloster des Dominikanerordens standen.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Archiv, die ehemalige Zentrale der Sparkasse

Archiv, die ehemalige Zentrale der Sparkasse

An seiner Nordseite wird das neben dem Hotel Palatinus stehende Archiv immer noch von dem mehrere hundert Jahre alten burgmauerähnlichen Wall umgrenzt, der einst das Gebäude des königlichen Salzhauses schützte.