Wir bitten um ein Bisschen Geduld, wir suchen das Richtige Angebot für Sie.

Barrierefrei
Reiseplaner:  0 Objekt(e) Weiter...

die Stadt der Zsolnay


Zsolnay Brunnen

Zsolnay Brunnen

Von der Kirche der Barmherzigen Brüder steht der in Sezessionsstil erbaute Eosin-Brunnen. Miklós Zsolnay hatte angeboten, dass er zu Ehren seines Vaters, des Fabrikgründers Vilmos Zsolnay der Stadt einen Zierbrunnen schenkt.

Universitätskampus

Universitätskampus

Das Gelände des Universitätsviertels befindet sich auf der anderen Seite der Nationalstraße 6. Die Hauptstraße hat schon im früheren Leben der Zsolnay-Fabrik dieses Gebiet vom zentralen Fabrikgelände abgeschnitten.

Statue der Jungfrau Maria

Statue der Jungfrau Maria

Die mit weißem Email überzogene Statue aus Pyrogranit ist ein Werk von András Sinkó.

Signal-Statue

Signal-Statue

Auf der grünen Insel der Wegkreuzung vor der Paulinerkirche wurde 1977 das Werk von Victor Vasarely, der in Pécs als Győző Vásárhelyi geboren wurde, aufgestellt.

Zsolnay Geschäftshaus

Zsolnay Geschäftshaus

Das Gebäude steht am Anfang der Király-Straße, der Geschäftspromenade von Pécs, gleich neben dem Széchenyi-Platz.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Zsolnay Mausoleum

Zsolnay Mausoleum

Das im Jahre 2010 renovierte Gelände beherbergt die Ruhestätte der Zsolnay-Familie, wo auf dem von dem Zsolnay-Kulturviertel nur 200 Meter entfernt liegenden Hügel das Geheimnis der Eosin-Technik von 42 Löwen bewacht wird.

  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Zsolnay-Zierbrunnen

Zsolnay-Zierbrunnen

Er wurde zum 100. Jahrestag der Gründung der Zsolnay-Porzellanfabrik im Jahre 1968 aus Pyrogranit erbaut.

Zsolnay-Museum

Zsolnay-Museum

Dieses hat im ältesten Wohnhaus von Pécs ein würdiges Zuhause gefunden.

  • Rossz időben is javasolt
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely
Zsolnay Spektakelmanufaktur

Zsolnay Spektakelmanufaktur

Die Spektakelmanufaktur ist keine Kulisse, sondern die Realität selbst, wo wir die tägliche Herstellung der Zsolnay Keramiken zumindest ausschnittsweise mitverfolgen können.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Rosa Zsolnay Ausstellung

Rosa Zsolnay Ausstellung

„Im Anfang war das Rosa“ – ist das Motto der Ausstellung, das auf die Entwicklung hinweist, welche die Zsolnay-Fabrik von der Herstellung des Steinguts bis zur Anfertigung von exklusiven Zierkeramiken nahm.

  • Rossz időben is javasolt
Postpalais

Postpalais

Es gibt kaum ein typischeres eklektisches Gebäude in Pécs.

Das goldene Zeitalter der Zsolnays – die Gyugyi Sammlung

Das goldene Zeitalter der Zsolnays – die Gyugyi Sammlung

Die aus mehr als 600 Keramiken bestehende einzigartige Zsolnay-Sammlung des ungarischstämmigen in den Vereinigten Staaten lebenden László Gyugyi stellt eine unübertroffene Auswahl aus Keramiken aus der Zeit des Historismus und der Sezession dar.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Bóbita-Marionettentheater

Bóbita-Marionettentheater

Das auf eine 50 Jahre lange Vergangenheit zurückblickende Bóbita-Marionettentheater bekam im Mattyakovszky-Haus eine ständige Bleibe.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Ausstellung zur Geschichte der Familie Zsolnay und ihrer Fabrik

Ausstellung zur Geschichte der Familie Zsolnay und ihrer Fabrik

Eine ständige Ausstellung über die Geschichte der Zsolnay Familie und der Fabrik in dem ältesten Gebäude auf dem Gelände, wo die Legende ihren Anfang nahm.

  • Rossz időben is javasolt
Das Zsolnay-Kulturviertel

Das Zsolnay-Kulturviertel

Das Zsolnay-Kulturviertel ist vielleicht der schönste Edelstein der Stadt Pécs.

  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Labor- Interaktiver Zauberraum

Labor- Interaktiver Zauberraum

Das im Herzen des Zsolnay Kulturviertels befindliche Gebäude des Besucherzentrums funktionierte einst als Labor, hier wurden die Hochspannungs-Porzellanisolatoren getestet.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Planetarium

Planetarium

Pécs war schon in der Zeit der optischen Planetarien als Vorreiter bekannt, als hier im Jahre 1975 die landesweit erste derartige Einrichtung eröffnet wurde.

  • Rossz időben is javasolt
  • Családi program, hozza el gyermekét is!
Pécser Galerie m21 Zsolnay Viertel

Pécser Galerie m21 Zsolnay Viertel

Sie ist ein 1300 Quadratmeter großer Ausstellungsraum und Werkstatt der zeitgenössischen Kunst, die auch als Ort für besondere Veranstaltungen dient.

  • Rossz időben is javasolt
MTA -Haus (Ungarische Akademie der Wissenschaften)

MTA -Haus (Ungarische Akademie der Wissenschaften)

Die ehemalige Vasváry-Villa wurde im Jahr 1884 von György Vasváry, einem der reichsten Kaufleute der Stadt, erbaut.

1861 Handschuh Manufaktur

1861 Handschuh Manufaktur

Die traditionelle Handschuhherstellung verfügt über eine mehr als 150 jährige Vergangenheit in der Stadt Fünfkirchen. Ihre Größe und Exklusivität liegt daran, dass sie während der Jahrzehnte ihre Philosophie und klassische Verfahren bewahrt hat, verknüpft mit den von der heutigen Mode diktierten Trends und Techniken.

  • Rossz időben is javasolt
  • Irány Pécs! kártya elfogadóhely